Zum Inhalt springen
Foto: Sebastian Hauhn

13. Februar 2018: Abschied vom Ortsrat nach 31 Jahren

Nach 31 Jahren hat sich Karl Heinz Hausmann aus dem Ortsrat Ladfelde verabschiedet. „Ich bin damals eingestiegen als Zuhörer und hab viel gemeckert“, erinnerte sich Karl Heinz Hausmann in einer kurzen Ansprache. „Aber dann habe ich mir gedacht, meckern können alle und habe selber Verantwortung übernommen. Ich habe schnell gemerkt, dass das alles nicht so einfach ist. Aber es hat mir unglaublich viel Spaß gemacht“.

Wegen regelmäßiger Terminüberschneidungen mit seinen Aufgaben als Mitglied des Niedersächsischen Landtags und als Kreistagsabgeordneter hat sich Hausmann zu diesem Schritt entschlossen. „Außerdem ist es an der Zeit, dem Nachwuchs eine Chance zu geben“, fügte er hinzu.

Sowohl Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Kohlstedt, als auch SPD-Fraktionsvorsitzende Anja Friedmann bedankten sich mit einem Präsent für die jahrzehntelange Arbeit.

Im Anschluss an die Verabschiedung wurde als neues Mitglied Eike Sonnenburg im Ortsrat Lasfelde begrüßt.

Sonnenburg-Kohlstedt-Hausmann Foto: Sebastian Hauhn
V.l.n.r.: Eike Sonnenburg, Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Kohlstedt, Karl Heinz Hausmann

Vorherige Meldung: Karl Heinz Hausmann wieder im Landtag

Nächste Meldung: Landesregierung hat zwei Versprechen eingelöst

Alle Meldungen