Politische Ziele

Kompetent, besonnen, verwurzelt

In Osterode aufgewachsen und seit über einem Vierteljahrhundert in der Kommunalpolitik tätig, bin ich hier fest verwurzelt.

Dank Ihres Vertrauens bin ich vom Ortsrat Lasfelde aus in den Stadtrat Osterode am Harz und in den Kreistag gewählt worden.

Seit Februar 2008 vertrete ich meinen Wahlkreis, den Landkreis Osterode, als Abgeordneter im Niedersächsischen Landtag. Im Januar 2013 wurde ich mit einem noch besseren Ergebnis wiedergewählt. Für diese tolle Bestätigung meiner Arbeit möchte ich Ihnen herzlich danken.

 

Osterode am Harz – Ein Landkreis im Wandel

Der Landkreis Osterode hat Anfang 2013 die Fusionsverhandlungen mit Göttingen abgeschlossen. Wir konnten alle unsere Kernforderungen durchsetzen und haben einen starken Partner gefunden, um für unsere Region eine positive Entwicklung zu ermöglichen.

Als Region mit erheblicher Wirtschaftskraft müssen wir durch gute Bildung und Ausbildung dem Fachkräftemangel begegnen.

Der Tourismus braucht die Nähe zum Sport, um Potenziale für die touristische Erkundung des Harzes entwickeln zu können.

Als Ihr Abgeordneter mache ich mich dafür in Hannover stark. Mit der Übernahme der Regierung durch SPD und Grüne kann ich nun aus der Regierungsfraktion heraus noch besser für eine gute Zukunft unserer Heimat wirken.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am 20. Januar 2013 wurde Schwarz-Gelb abgewählt. Unter dieser Regierung wurde die Südharzregion zehn Jahre lang grob vernachlässigt. Damit ist jetzt Schluss. Mit Besonnenheit und Standfestigkeit werden wir die Weichen für eine positive Entwicklung unserer Region stellen. Mit einer starken SPD-geführten Landesregierung möchte ich mithelfen, sozialpolitische Ziele auch hier vor Ort zu verwirklichen.

Wir brauchen eine Bildungspolitik, die Chancengleichheit und einen freien Zugang zu Bildung garantiert. Ich stehe für mehr Krippenplätze und eine Verbesserung der frühkindlichen Bildung. Die SPD wird die Gründung von Gesamtschulen erleichtern und sich für eine bessere Ausstattung der Ganztagsschulen engagieren.

Ich werde dafür kämpfen, dass es für gute Arbeit auch gute Löhne gibt. Den großen Herausforderungen des Demographischen Wandels werden wir uns stellen. In meinem politischen Wirken habe ich mich - über Parteigrenzen hinweg – stets für das Wohl meiner Heimat eingesetzt. Das werde ich mit Ihrer Unterstützung auch weiterhin tun.

Verfügbare Downloads Format Größe
Flyer zur Landtagswahl 2013 PDF 255 KB
Koalitiosnvereinbarung 2013 - 96 Seiten PDF 922 KB