Nachrichten

Auswahl
 

Fusion: Nichts überstürzen

Nachdem erste Sondierungsgespräche mit dem Landkreis Goslar und Northeim stattgefunden haben, hat sich auch der Landkreis Göttingen zu Gesprächen bereiterklärt. Der Kreisausschuss beauftragte Landrat Bernhard Reuter, zunächst an den Fusionsgesprächen zwischen Northeim und Osterode teilzunehmen. Damit hat sich der Landkreis Göttingen grundsätzlich Fusions-Gesprächen geöffnet. mehr...

 
 

Fusion – Gespräche mit Goslar

In der kommenden Woche sollen die Gespräche zwischen den Landkreisen Osterode und Goslar beginnen. Darauf hat Landtagsabgeordneter Karl Heinz Hausmann hingewiesen. Zunächst sollen erste Gespräch der Fraktionsvorsitzenden, der Verwaltungen und der Landtagsabgeordneten stattfinden. "Auch wenn wir zunächst planten, erst mit Northeim und Göttingen zu sprechen, dürfen wir keine Zeit verlieren", so Hausmann. mehr...

 
Olaf Lies, Karl Heinz Hausmann 150
 

Mit Olaf Lies in Herzberg

Im Rahmen seiner Sommerreise besuchte der Landesvorsitzende Olaf Lies kürzlich den Landkreis Osterode und führte unter anderem auch Gespräche mit der Firma Kirchner Maschinen- und Apparatebau GmbH auf dem Firmengelände am Pfingstanger in Herzberg am Harz. mehr...

 
 

Einrichtung einer IGS ist weiter Ziel

Bildung hat gerade für den Landkreis Osterode existenzielle Bedeutung – für die Kinder, aber auch für die regionale Wirtschaft. Vor diesem Hintergrund ist die Erweiterung des Bildungsangebotes um einer Integrierte Gesamtschule (IGS) nur folgerichtig. In den 37 niedersächsischen Landkreisen gibt es nur zwei Landkreise ohne IGS. Das soll sich ändern! mehr...

 
 

Wolfsburger Fanprojekt

Mitglieder des Ausschusses für Inneres und Sport des Niedersächsischen Landtages waren heute beim Fanprojekt Wolfsburg in der Volkswagen Arena zu Gast, um sich über die tägliche Arbeit des Teams der städtischen Jugendförderung zu informieren. Als Ausschssmitglied war Karl Heinz Hausmann dabei. mehr...

 
Hausmann PT2011_150
 

Veränderungen der Welt gerecht werden

Die Betroffenheit über das Erdbeben in Japan mit den Folgen des Tsunami und des Reaktorunfalls in Fukushima hat sich wie ein roter Faden durch den Unterbezirks-Parteitag der SPD gezogen. Auch der einstimmig wiedergewählte Unterbezirks-Vorsitzende Karl Heinz Hausmann ging in seinem Bericht ausführlich darauf ein. Die Politik müsse den Veränderungen der Welt gerecht werden. Es habe sich erneut gezeigt, dass entgegen den Aussagen einiger Politiker die Natur nicht beherrschbar sei. mehr...

 
| 1 Kommentar
 

CDU ist bei KGS widersprüchlich

Die Haltung der CDU zu einer gymnasialen Oberstufe ist widersprüchlich. Darauf hat Karl Heinz Hausmann (MdL) gestern in einem Grußwort auf der Mitgliederversammlung der SPD Bad Lauterberg hingewiesen. "Die CDU hier vor Ort fordert es, die CDU-Landtagsfraktion will es verhindern." Die Christdemokraten müssten erklären, wie sie diesen Widerspruch lösen wollen. mehr...

 
KHH2010
 

Oberschule statt Gesamtschule?

Nachdem Schüler, Eltern und Lehrer gegen die Schulpolitik der CDU/FDP-Landesregierung Sturm gelaufen sind, hat Kultusminister Bernd Althusmann (CDU) nun ein "neues" Modell in die Diskussion eingebracht, die "Oberschule". Darauf hat Karl Heinz Hausmann am Wochenende während einer Mitgliederversammlung in Bad Lauterberg hingewiesen. Bei genauem Hinsehen erkenne man, dass sich der Minister auf das Modell der Gesamtschulen zubewege. mehr...

 
Jill150
 

Fazit nach vier Wochen Praktikum

Sie stammt aus Badenhausen und interessiert sich so für Politik, dass sie das Fach an der Uni Göttingen studiert. Im September begleitet sie Karl Heinz Hausmann fast den ganzen Tag und lernt so die Arbeit eines Landtagsabgeordneten ganz praktisch kennen. Nach ihrem vierwöchigen Praktikum zieht sie Bilanz: mehr...

 
Tragschrauber 150
 

Tragschrauber für die Polizei statt Hubschrauber?

Können Tragschrauber für Einsätze bei der Polizei und Feuerwehr taugen? Dieser Frage gingen am Montag die Innenpolitiker der SPD-Landtagsfraktion nach. Sie besuchten die Hildesheimer Firma "Auto-Gryo", die als Weltmarktführer diese modernen Ultraleicht-Flieger herstellt.
Im Landtag setzt sich die SPD-Opposition derzeit mit der Landesregierung über die notwendige Ersatzbeschaffung von Polizeihubschraubern und einem Aufklärungsflugzeug des Feuerwehrflugdienstes Niedersachsen auseinander. mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15